Startseite > Städtetipps > Hotels in Shanghai
Hotels in Shanghai
Jetzt online buchen & sparen – Hotels Shanghai garantiert günstig!
Bei uns bleiben garantiert keine Wünsche offen. Hotels Shanghai besonders günstig buchen? Oder besonders zentral? Mit easyres.com finden Sie schnell das passende Hotel!
Städtetipps Shanghai
Shanghai ist mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert. In den Hotels Shanghai wird für jeden etwas geboten. Beim Besichtigen der Long Hua Pagode und dem Kloster (Song-Dynastie 960-1279), dem Historischen Zentrum Shanghais mit Bazar und dem Yu-Garten und dem Jadebuddha-Tempel wird die Zeit wie im Fluge vergehen.

Einen Besuch der Museen Shanghai Museum und Museum für Kunst und Geschichte werden Sie garantiert nicht vergessen. Oft empfiehlt es sich, es den Bewohnern einer Stadt gleich zu tun wenn es um den Transport von Mensch und Gütern geht. In Shanghai nutzen alle die weltweit einzige im öffentlichen Verkehr genutzte Magnetschwebebahn, die Transrapid Shanghai, ansonsten stehen für den öffentlichen Transport das U-Bahn- und Trolleybus- Netz zur Verfügung. Für jeden Besucher einer Stadt wichtig; „Wie ist das Wetter dort?“ Shanghai befindet sich in der subtropischen maritimen Monsumklimazone, mit ausgeprägten Jahreszeiten, wobei Frühjahr und Herbst vergleichsweise kurz ausfallen. Im Winter ist es feuchtkalt und schwülheiß im Sommer, darauf kann man sich gut einstellen. Die gesamte Stadtfläche von Shanghai beläuft sich auf 6.340,5 km², auf der es viel zu entdecken gibt.

Shanghai hat über 9,7 Millionen Einwohner und vereint die unterschiedlichsten Kulturen. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den Hotels Shanghai. Erste Besiedlungen fanden etwa 4000 v. Chr. statt. 960 wurde Shanghai erstmals als Dorf erwähnt.
Nach den Opiumkriegen erzwang Großbritannien 1842 unter dem Vertrag von Nanking die Öffnung Shanghais für den Handel mit den europäischen Mächten. Die Wahl der Briten fiel auf Shanghai als Vertragshafen, da die Stadt gemäß dem Repräsentant der Ostindien Kompanie, High Lingsey seit den 1840er Jahren zum ´wichtigsten Marktplatz Ostasiens´ geworden war. Mit dem Handel wurde auch die christliche Mission freigegeben. Kaufleute und Missionare genossen Freizügigkeit und Immunität in diesen Jahren. Mit Ende des 19 Jhr. bis in die 1920er wurde Shanghai eine echte Weltstadt.
Heutzutage ist die Stadt als Standort für die Entwicklung von Bio-, IT- und Mikroelektroniktechnologie bekannt. Sie ist Sitz zahlreicher internationaler, finanzieler Institutionen. Söhne und Töchter der Stadt; wer interessiert sich nicht dafür? Eine wichtige bekannte Persönlichkeit von Shanghai ist Terence Young (1915-1994), britischer Regisseur,vor allem für seine 3 James Bond Filme bekannt.
© meetago GmbH