Startseite > Städtetipps > Hotels in Peking
Hotels in Peking
Peking Hotels direkt online buchen!
Sie möchten eine maximale Auswahl zu garantiert günstigen Preisen? Bei easyres.com finden Sie genau das: Peking Hotels aller Preisklassen!
Städtetipps Peking
In Peking (Beijing), der Hauptstadt von China ist immer etwas los, ein großartiger Ort zum Shoppen oder um abends das Nachtleben zu genießen. Möchten Sie gut wohnen in Peking? Hotels gibt es in jeder Preiskategorie und für jeden Geschmack. Aufgrund der langen Geschichte dieser Stadt beherbergt sie ein weltweit einmaliges Kulturerbe. Beim Besichtigen des Tianamen Platzes (Platz des Himmlischen Friedens), der Verbotenen Stadt (UNESCO Weltkulturerbe), dem ehemaligen Kaiserpalast, dem neuen und alten Sommerpalast, verschiedene Tempel z.B. Himmelstempel, der Lamatempel und Konfuziustempel wird die Zeit im wie Fluge vergehen. Vergessen Sie bei einem Besuch der Stadt nicht, sich von der Atmosphäre des Naturhistorischen- und Luftfahrtsmuseum begeistern zu lassen.

Für jeden Besucher einer Stadt wichtig; „Wie ist das Wetter dort?“ Peking befindet sich in der gemäßigten, kontinental Klimazone, darauf kann man sich gut einstellen. Die gesamte Stadtfläche von Peking beläuft sich auf 16.807.8 km², auf der es viel zu entdecken gibt. Mit über 15,5 Millionen Einwohnern pulsiert das Leben in Peking. Hotels für jeden Besucher findet man hier und dazu eine Vielzahl von Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Überall in dieser Stadt, dessen Geschichte bis in die westliche Zhou-Dynastie (1121 bis 770 v. Chr.) zurückreicht, als sie den Namen Ji trug (unter diesem Namen wurde die Stadt 1000 v. Chr. zum ersten Mal erwähnt) und für den Handel mit den Mongolen und Koreanern sowie verschiedenen Stämmen aus Shandong und Zentralchina zuständig war, trifft man auf seine Historie. Ein wichtiger Bestandteil der Geschichte dieser Stadt ist sicherlich die Kaiserdynastie und nach 1976 die Enstehung der sozialistischen Marktwirtschaft, in denen Volkskommunen aufgelöst und Bauern erlaubt wurde, auf eigene Rechnung zu wirtschaften. Chinas Wirtschaft gehört seitdem zu den am schnellsten wachsenden der Welt. Wer sich mit dieser Stadt beschäftigt hat, ist sicherlich oft auf Qianlong (1711-1799) und Puyi (1906-1967), Kaiser von China und der Kaiserinwitwe Cixi (1835-1908) gestoßen. Vielleicht ist Ihnen auch der Name eines Ehrenbürgers dieser Stadt, z.B. Klavierdesigner Lothar Schell, begegnet.
© meetago GmbH